Høystiftet Hildesheim

Herzogtum Braunschweig 1789.png

Høystiftet Hildesheim (Hochstift Hildesheim), også kalt Fyrstbispedømmet Hildesheim og Fyrstedømmet Hildesheim, var navnet på de verdslige besittelsene til det katolske Hildesheim bispedømme. Høystiftet var en suveren stat og samtidig del av det tysk-romerske rike, som en del av den nedersaksiske rikskretsen. Landets territorium var mindre enn det geistlige bispedømmet Hildesheim.

LitteraturRediger

  • Karl Janicke, Hermann Hoogeweg (Hrsg.): Urkundenbuch des Hochstifts Hildesheim und seiner Bischöfe, 6 Bände, Hannover 1896–1906.
  • Peter Bahrdele: Die Kopfsteuerbeschreibung des Hochstifts Hildesheim von 1664. Ergänzt durch die Landschatzbeschreibung von 1665, Hildesheim 1976, ISBN 3-7848-2721-7.
  • Thomas Klingebiel (Bearb.): Landtagsabschiede und Landtagsresolutionen des Hochstifts Hildesheim 1573-1688, Hannover 2006, ISBN 978-3-7752-6034-3.
  • Thomas Klingebiel (Bearb.): Landtagsabschiede und Landtagsresolutionen des Hochstifts Hildesheim 1689-1802, Hannover 2008, ISBN 978-3-7752-6043-5.
  • Thomas Klingebiel: Ein Stand für sich? Lokale Amtsträger in der Frühen Neuzeit. Untersuchungen zur Staatsbildung und Gesellschaftsentwicklung im Hochstift Hildesheim und im älteren Fürstentum Wolfenbüttel, Hannover 2002, ISBN 3-7752-6007-2.
  • Joachim Lehrmann: Für und wider den Wahn. Die Geschichte der Hexenverfolgung im Hochstift Hildesheim, Lehrte 2003, ISBN 3-9803642-3-2.
  • Justus Lücke: Die landständische Verfassung im Hochstift Hildesheim, 1643–1802. Ein Beitrag zur territorialen Verfassungsgeschichte, Hildesheim 1968.
  • Christian Plath: Konfessionskampf und fremde Besatzung. Stadt und Hochstift Hildesheim im Zeitalter der Gegenreformation und des Dreißigjährigen Krieges (ca. 1580 – 1660), Hildesheim 2005, ISBN 3-931987-12-4.
  • Jürgen Stillig: Jesuiten, Ketzer und Konvertiten in Niedersachsen. Untersuchungen zum Religions- und Bildungswesen im Hochstift Hildesheim in der frühen Neuzeit, Hildesheim 1993, ISBN 3-87065-745-6.
  • Christian M. Zachlod: Die Staatsfinanzen des Hochstifts Hildesheim vom Ende des Siebenjährigen Krieges bis zur Säkularisation (1763-1802/03), Stuttgart 2007, ISBN 978-3-515-08978-4.